Was ist Terec?

TEREC ist eine Tochter der GERBER Gruppe und zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb mit dem bvse-Qualitätssiegel für Textilrecycling. Sie ist seit 1999 im Bereich Textil- und Schuhrecycling tätig und hat ihren Sitz in Renchen.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen karitativen Organisationen, wie dem Deutschen Roten Kreuz und dem Kolping Bildungswerk, werden Alttextilsammlungen geplant und durchgeführt. Aber auch verschiedene Landkreise, Städte und Gemeinden gehören zu unseren Vertragspartnern. Der größte Teil der Alttextilien wird inzwischen über ein eigenes Containernetz erfasst.

Unsere Schwerpunkte sind die Erfassung, Sortierung und Verwertung von Alttextilien und Schuhen. Mit festen Mitarbeitern werden jährlich mehr als 8.500 Tonnen Alttextilien erfasst, sortiert und verwertet. Für die optimale Erfassung der Alttextilien und Schuhe stehen 30 Wechselpritschen sowie der Einsatz von Subunternehmern und Vertragsspediteuren zur Verfügung.